Eröffnung der Interkulturellen Woche: Zusammen leben - zusammen wachsen

Donnerstag, 19.09.2019, 18:00–21:00 Uhr
Schotte e.V., Schottenstraße 7, Erfurt

Zusammen leben, zusammen wachsen.
Ich bin vom diesjährigen Motto der Interkulturellen Woche überzeugt: Das Zusammenleben mit unterschiedlichsten Menschen bietet eine große Chance zum persönlichen Wachstum. Wenn wir zusammen wachsen, können wir auch zusammenwachsen! Auch 2019 stehen zahlreiche und vielfältige Aktionen und Projekte auf dem Programm, die das Zusammenleben stärken und dadurch Neues entstehen lassen. Das Theaterstück, welches wir Ihnen zur Eröffnung der Interkulturellen Woche präsentieren, bringt dieses Motto trefflich auf die Bühne. Auf der Grundlage von Erinnerungen alteingesessener Thüringerinnen und Thüringer kreierten Schauspielende gemeinsam mit internationalen und lokalen Mitwirkenden aus dem Raum Ilmenau ein bezauberndes Stück über Geschichte und Geschichten am Rennsteig. In „Spitzkehre“ wird sichtbar, das „zusammen leben“ und „zusammen wachsen“ Großartiges bewirkt. Ein Mut machender Auftakt zur Interkulturellen Woche!

Wir laden Sie ein, am 19. September 2019 zusammen mit uns ein tolles Stück zu erleben – und dabei ein Stück zusammenzuwachsen.
Mirjam Kruppa & Team Beauftragte für Integration, Migration und Flüchtlinge des Freistaats Thüringen


Programm:

17.30 Uhr Ankommen und Anmeldung
18.00 Uhr Begrüßung durch Mirjam Kruppa, Beauftragte für Integration, Migration und Flüchtlinge des Freistaats Thüringen
18.10 Uhr Theaterstück „Spitzkehre“
19.00 Uhr Zeit für Austausch und eine kleine Stärkung am Buffet
21.00 Uhr Veranstaltungsende