Frauenhäuser und Interventionsstellen unterstützen – Arbeit der Fachkräfte angemessen entlohnen

Kleine Anfrage und Antwort der Landesregierung

veröffentlicht am 20.01.2014