Für die Einführung eines Azubi-Tickets in Thüringen

Bildungspolitikerin Astrid Rothe-Beinlich stellt im Landtag am 29.1.2015 die Unterstützung der grünen Fraktion für die Einführung eines Azubi-Tickets für SchülerInnen und Auszubildende in Thüringen dar. Denn was für StudentInnen mit einem Semesterticket möglich ist, sollte bei den teils langen Anfahrtswegen zu den Ausbildungsstätten auch für SchulerInnen und Azubis möglich sein. Ein entsprechender Antrag wurde in die Ausschüsse des Thüringer Landtages überwiesen und dort beraten.

veröffentlicht am 29.01.2015