Tage der Weltoffenheit in Themar 8.-9. Juni 2018

THEMAR BRAUCHT DICH!

Tage der Weltoffenheit 2018

Wichtige Informationen zu den Tagen der Weltoffenheit in Themar vom 08.06. bis 09.06.2018

Nach der Entscheidung des Verwaltungsgerichts Meiningen zu den „Tagen der nationalen Bewegung“ möchten wir als Bündnis für Demokratie und Weltoffenheit Kloster Veßra nochmals alle Bürger*innen Südthüringens, Parteien, Verbände, Kirchen, Gewerkschaften, Künstler*innen und alle Menschen, die die für ein demokratisches und weltoffenes Thüringen stehen, zu den Tagen der Weltoffenheit vom 08.06. bis 09.06.2018 nach Themar einladen. Setzen Sie gemeinsam mit uns ein deutliches und starkes Zeichen gegen nationalistische, rechtsextremistische und demokratiefeindliche Tendenzen in Themar und Südthüringen.

Wir bitten alle, die an den Aktionen am 08.06. und 09.06.2018 in Themar teilnehmen möchten, ausschließlich aus Richtung Meiningen anzureisen. Gleichzeitig können die Zufahrten aus Richtung Lengfeld und Wachenbrunn sowie Beinerstadt genutzt werden. Die Bundesstraße 89 wird aus Richtung Hildburghausen aufgrund der rechtsextremistischen Veranstaltung in diesem Zeitraum komplett gesperrt. Bitte beachten Sie diesen Hinweis auch im Hinblick auf Ihre eigene sichere An- und Abreise.

Parkmöglichkeiten stehen in Themar ausreichend zu Verfügung. Hierzu können Sie die Flächen in der Innenstadt, der alten Ladestraße sowie im Schleifmühlenweg gern nutzen.

Ablaufplan für den 8. und 9. Juni 2018

Freitag 08.06.2018:

ab 19 Uhr: Friedensgottesdienst in Themar
Ort: Stadtkirche St. Bartholomäus

ab 20 Uhr: Demonstration unter dem Motto: Themar braucht dich! – Weltoffenheit, Mitmenschlichkeit und Demokratie verteidigen!
Ort: Kirchplatz

Samstag, 09.06.2018: Von 10 Uhr bis 22 Uhr sind folgende Versammlungen geplant:

Das weltoffene Themar – Kein Platz für Nazis!
GE(H)DENKEN der Opfer rechtsextremistischer Tötungsdelikte!
Ort: Protestmeile in der Hildburghäuser Straße (von der Friedhofskirche bis zur Tankstelle)

Außerdem: Redebeiträge, Pilgerwege, Andachten, Musik und ein buntes Programm für Kinder und Erwachsene. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt.

Kommen Sie nach Themar und unterstützen Sie uns! Setzen Sie ein Zeichen gegen Nationalismus und Rechtsextremismus. Falls Sie unseren Protest aktiv unterstützen möchten, sind Sie herzlich eingeladen. Bei Fragen wenden Sie sich ebenfalls einfach an uns! THEMAR BRAUCHT DICH!

Kontakt: Bündnis für Demokratie und Weltoffenheit Kloster Veßra
Thälmannstraße 2
98660 Themar
Tel.: 0175 / 590 86 66
E-Mail: buendnis.kloster.vessra@gmx.de

Meldung vom 06.06.2018


Siehe auch: