Wahlopoly an der Erfurter Lutherkirche

Astrid Rothe-Beinlich bei einer spielerischen Kandidat*innenbefragung des DGB

3 Bilder
Kandidat*innenbefragung des DGB in Erfurt - 1/3

Der DGB-Stadtverband Erfurt hatte Direktkandidat*innen der demokratischen Parteien des Wahlkreises 25 für die Landtagswahl in Thüringen zu einer spielerischen Befragung eingeladen.

Mittels eines Würfels auf einem übergroßen Spielfeld, je nachdem, wo der Würfel fällt, gab es Fragen zu Themengebieten wie Arbeit, Wirtschaft, Bildung oder Sozialpolitik. Auch persönliche oder Fragen aus den Reihen der Zuschauer*innen waren auf diese Weise möglich.

Es wurden zwei kurzweilige Stunden einer etwas anderen Wahlveranstaltung.

veröffentlicht am 17.09.2019